1. Best Broker für Anfänger

    Anleger sind nicht mehr verpflichtet, in eine Brokerfirma zu gehen oder sogar einen Börsenmakler zu verwenden, um Investment Trades zu tätigen oder Investmentkonten zu eröffnen.

    Jeder online-Brokerage-Website ist anders, also welche ist die beste?

    Da jede Person hat unterschiedliche Präferenzen und unterschiedliche Präferenzen auf, wie viel zu investieren, ob das der beste Weg, um 100 Dollar oder der beste Weg, um 1000 Dollar zu investieren investieren wird, wird jede Person eine andere "beste Brokerage" für sie haben.

    Beste Online-Brokerage-Firmen

    Wir empfehlen BDSwiss. Bei der Entscheidung, welche Online-Broker-Unternehmen zu wählen, müssen Sie prüfen, was am besten für Sie arbeiten. In einigen Fällen ist eine etwas höhere Gebühr lohnt sich, wenn die Brokerage erfüllt Ihre Bedürfnisse und hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.

    Von allen Online-Unternehmen aufgeführt unten haben Konten, die leicht einzurichten sind, bieten günstige Investitionsmöglichkeiten und viele haben ehrfürchtigen Kundendienst, der Sie fühlen lässt, als ob Sie mit jemanden im wirklichen Leben treffen.

    Wir markieren auch Online-Discount-Broker, die Investor-Bildung zu fördern, indem sie tiefe Wissensbasen, Webinare oder sogar Online-Kurse für ihre Investoren.

    Scottrade - Bester Kundenservice

    Besten Investmentgesellschaften - ScottradeScottrade bietet eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten für Investoren. Besserung und Handel König haben einen Platz in der Welt - sie sind groß, wenn Sie anfangen und den Aufbau von Investitionen automatisch - aber Discount-Broker wie Scottrade geben Ihnen mehr Optionen, sobald Sie wissen, ein wenig mehr über das, was du tust.

    Scottrade bietet auch einige der am wenigsten teure Handel zur Verfügung, beginnend nur $ 7 pro Handel für Aktien und ETFs. Sie haben eine No-Gebühr IRA, die Ihnen den Zugang zu 3.100 + keine Transaktionsgebühr Investmentfonds und 14.500 + andere (load and no-load) Investmentfonds. Wie erwartet können Sie auch Aktien, ETFs und Optionen handeln.

    Sie können ein Konto mit so wenig wie $ 500 zu öffnen. Scottrade wird auch zahlen bis zu $ ​​100 Ihrer Kontoüberweisung Gebühren, wenn Sie von einem anderen Broker kommen, aber Sie müssen $ 10.000 oder mehr zu übertragen, um dafür zu qualifizieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass es möglich ist, ein zinsbringendes Konto durch Scottrade einzurichten.

    Während ein wenig teurer als einige der anderen Optionen ist Scottrade einer unserer besten Picks für Investoren, die in der Lage, in einzelne Aktien zu investieren und genießen Sie eine Online-Rabatt-Erfahrung, die in der Nähe, was Sie mit einem Full- Dienstleister.

  2. Suchen Sie den Gesamtwert

    Obwohl die Kosten eine wichtige Überlegung sind, wenn Sie nur über Provisionen bei der Auswahl eines Maklers denken, könnten Sie vermissen das größere Bild. "Kommissionen sind nur ein Teil davon", sagt Ram Subramaniam, Präsident von Fidelity Brokerage. "Die Qualität der Ausführung, einschließlich der Preisverbesserung, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Wertschöpfung, vor allem für aktive Investoren."

    Preisverbesserung tritt auf, wenn ein Handel, der während der Markt geöffnet ist, zu einem besseren Preis als das vorherrschende Nationale beste Angebot oder Angebot (NBBO) durchgeführt wird. Zum Beispiel, wenn ein Kunde einen Auftrag erteilt, um 200 Aktien der ABC-Aktie "auf dem Markt" zu kaufen, und die Bid-Ask verbreitete sich zum Zeitpunkt ist $ 15,75- $ 15,95, ist der Kunde "fällig" die fragen Preis von $ 15,95. Allerdings, wenn die Bestellung des Kunden ausgeführt bei $ 15,90- $ 0,05 unter dem Preis fragen - das ist ein $ 10 Preisverbesserung. Weitere Infos gibt es bei diesem AnyOption Test . Nach Juni 2016 Daten, Fidelity die durchschnittliche Preisverbesserung auf einen Auftrag von 1.000-Aktien ist von sechs bis neun Mal besser als der Branchendurchschnitt, 5, die ein riesiger Gewinn für Kunden sein kann.

    Kunden können den Dollarwert der Preisverbesserungen auf ihren Aufträgen auch sehen. Wenn ein Auftrag, der eine Preisverbesserung durchgeführt hat, ausgeführt wird, können Kunden auf die Registerkarte "Aktivität" auf Fidelity.com gelangen und den Preisverbesserungsbetrag sehen, zusammen mit dem Rest ihrer Auftragsdetails. (Dieses Detail ist nur am Tag der Auftragsausführung verfügbar.) Außerdem können Kunden die Gesamtzahl der Preisverbesserungen und den Dollarwert der Einsparungen von der Preisverbesserung auf einem Monat-zu-Datum, Jahr-zu-Datum, Und rollen 12-Monats-Basis auf Fidelity.com.

    Investieren Implikationen

    Es ist nichts falsch mit wählerisch, wenn die Entscheidung, welche Maklerunternehmen zu gehen. Denn die Entscheidung, die Sie treffen, könnte einen großen Einfluss auf Ihr Endergebnis haben. Bei der Auswahl, stellen Sie sicher, dass Ihr Broker ist Mehrwert durch die Bereitstellung aller Dienstleistungen, die Sie benötigen - zu einem niedrigen Preis. Das nennt sich Ihr Geld wert.

  3. Broker Kosten niedrig Halten

    Die Wahl der richtigen Broker und die Maximierung der Dienstleistungen, die Sie erhalten können die Grundlage für eine erfolgreiche Verwaltung Ihrer Investitionen.

    3 Dinge, die in einem Broker zu suchen

    Drei Faktoren zu berücksichtigen sind: Bietet der Makler die gewünschten Dienstleistungen an? Sind die Handelskosten für diese Dienstleistungen relativ niedrig? Bietet der Broker einen besseren Wert als andere?

    Suchen Sie nach den gewünschten Diensten

    Eine Ihrer wichtigsten Prioritäten bei der Suche nach einem Broker sollte sein, ob diese Firma bietet die Dienstleistungen, die Sie benötigen, um Ihre Investition Ziele zu erreichen und Umsetzung Ihrer Strategie. Kann der Broker beispielsweise Aktien, Optionen, ETFs, Investmentfonds, Anleihen und Börsengänge kaufen und verkaufen? Darüber hinaus möchten Sie vielleicht einen Makler, der alle Werkzeuge und Ressourcen benötigt, um fundierte Entscheidungen, ob das ist auf eigene Faust oder mit Hilfe eines professionellen bietet. Bietet der Broker an:

    Marktforschung und Lernressourcen Rechtzeitige, aktuelle Neuigkeiten, Einblicke und Marktperspektiven Hilfreiche Investitionsberatung und Altersvorsorgeplanung Finanzielle Werkzeuge und Taschenrechner Eine breite Palette von Anlageprodukten, einschließlich IRAs und verwalteten Konten 24/7 Support und Kundenservice

    Halten Sie die Kosten niedrig

    Zusammen mit intelligenten Investitionen Entscheidungen mit Hilfe von Werkzeugen und Ressourcen, die Maximierung Ihrer Gesamtrendite beinhaltet die Verwaltung von Kosten. Solche Kosten können Sie bei ein Binäre Optionen Vergleich am Besten abschätzen. Der Preis gilt vor allem für aktive Investoren. Es gibt eine Reihe von Kosten bei der Auswahl eines Maklerunternehmens zu berücksichtigen. Provisionen sind eine primäre für den aktiven Investor. Bei Fidelity zum Beispiel sind Online-Provisionen eine flache $ 7,95 für Aktien und ETFs, die niedriger ist als unsere Kernkonkurrenten, und es gibt keine Gebühren für Software-Nutzung, Inaktivität oder niedrige Konto-Werte.1,2 Optionen Trades kosten $ 7,95, plus Ein $ 0,75 pro Vertrag Online-Provision, die auch niedriger als für Schwab, TD Ameritrade und E * Trade.3 Eine noch bessere Möglichkeit, Ihre Provisionskosten zu senken wäre, Investitionen, die keine haben, zu prüfen. Zum Beispiel bietet Fidelity.com mehr als 4.700 nicht transaktionsgebundene Fonds4 sowie die Möglichkeit, online 91 Provisionsfreie ETFs zu erwerben.

    Kosten sind nicht ein Faktor für nur Aktien, Optionen und Fonds. Wenn Sie Anleihen in Ihrem Portfolio haben, sollten auch Kauf- und Verkaufskosten berücksichtigt werden. Vermeiden Sie Makler mit versteckten Gebühren oder Markups. Fidelity verfügt über eine vollständig transparente Anleihe-Pricing, mit einer $ 1 Konzession pro Anleihe online, und keine versteckten Gebühren oder Markups.

Page 1 / 1